© Monika Bauß 2010-2018
Monika Bauß

Augenpaar zeichnen mit Farbstift

Ich dachte, zwei Augen, mit ein ganz klein wenig Gesicht drumherum, ist für den ein oder anderen eine Herausforderung. Vorzeichnung: Erste Farbschicht der Haut angelegt mit Pfirsich, mittlerem Pfirsich und rostrot (Henna), dabei die Tonwerte beachtet. Dann die Augen angelegt mit einem mittleren und einem sehr hellen Blau. Beim linken Auge auch schon weiter bearbeitet mit einem dunklen Grau und einem sehr hellen Grau. Linkes Auge weiterbearbeitet mit Hell- und Mittelblau, Hellgrau, Mittel- und Dunkelgrau und Weiß. Ich mache hier nur kleine kreisende Bewegungen, ohne viel Druck und versuche so, Verlauf und Struktur hinein zu bringen. Dasselbe wird beim rechten Auge gemacht, hier habe ich mit Weiß schon mal die Lichtpunkte angedeutet. Rechtes Auge bearbeitet wie vor, beim linken mit Hellgrau den Augapfel ausgemalt, einen länglichen Lichtreflex freigelassen. Mit Blau und Mittelgrau den Augapfel weiter verstärkt, dabei den Schatten der Wimpern und die Rundung berücksichtigt. Mit Henna die Tränendrüse und leicht die Rundung des Augapfels gemalt und den äußeren Winkel entgegengesetzt. Anschließend mit Weiß verblendet. Jetzt mach ich ein wenig an der Haut weiter. Damit nicht alles so rosa wirkt, mit einem Ocker und einem hellen Vanille eine zweite Schicht gelegt. Schattierungen mit einem dunklen Braun-rot und einem Dunkelbraun verstärkt. Beim zweiten Auge mit Henna den äußeren Augenwinkel und die Tränendrüse gemacht, mit Weiß nochmal die Lichtpunkte verstärkt. Übrigens male ich auf einem grauen Recycling-Papier, deshalb sieht man das Weiß so gut. Mit Mittelgrau den Augapfel nachgearbeitet, um den Schatten der Wimpern sowie die Rundung zu verstärken, mit Hellblau verblendet. Die Haut verstärkt mit dunklem Rotbraun und Braun. Eine weitere Schicht Haut mit Beige und dunklem Orange. Schatten verstärkt mittlerem und dunklem Braun, Brauen angedeutet mit Vanille. Die Haut an einigen Stellen vertieft, Brauen mit verschiedenen Brauntönen verdichtet. Die Wimpern sind mit Mittelbraun und Vanille gemacht. Fertig.
© Monika Bauß 2010 - 2018

Augenpaar zeichnen mit Farbstift

Ich dachte, zwei Augen, mit ein ganz klein wenig Gesicht drumherum, ist für den ein oder anderen eine Herausforderung. Vorzeichnung: Erste Farbschicht der Haut angelegt mit Pfirsich, mittlerem Pfirsich und rostrot (Henna), dabei die Tonwerte beachtet. Dann die Augen angelegt mit einem mittleren und einem sehr hellen Blau. Beim linken Auge auch schon weiter bearbeitet mit einem dunklen Grau und einem sehr hellen Grau. Linkes Auge weiterbearbeitet mit Hell- und Mittelblau, Hellgrau, Mittel- und Dunkelgrau und Weiß. Ich mache hier nur kleine kreisende Bewegungen, ohne viel Druck und versuche so, Verlauf und Struktur hinein zu bringen. Dasselbe wird beim rechten Auge gemacht, hier habe ich mit Weiß schon mal die Lichtpunkte angedeutet. Rechtes Auge bearbeitet wie vor, beim linken mit Hellgrau den Augapfel ausgemalt, einen länglichen Lichtreflex freigelassen. Mit Blau und Mittelgrau den Augapfel weiter verstärkt, dabei den Schatten der Wimpern und die Rundung berücksichtigt. Mit Henna die Tränendrüse und leicht die Rundung des Augapfels gemalt und den äußeren Winkel entgegengesetzt. Anschließend mit Weiß verblendet. Jetzt mach ich ein wenig an der Haut weiter. Damit nicht alles so rosa wirkt, mit einem Ocker und einem hellen Vanille eine zweite Schicht gelegt. Schattierungen mit einem dunklen Braun-rot und einem Dunkelbraun verstärkt. Beim zweiten Auge mit Henna den äußeren Augenwinkel und die Tränendrüse gemacht, mit Weiß nochmal die Lichtpunkte verstärkt. Übrigens male ich auf einem grauen Recycling-Papier, deshalb sieht man das Weiß so gut. Mit Mittelgrau den Augapfel nachgearbeitet, um den Schatten der Wimpern sowie die Rundung zu verstärken, mit Hellblau verblendet. Die Haut verstärkt mit dunklem Rotbraun und Braun. Eine weitere Schicht Haut mit Beige und dunklem Orange. Schatten verstärkt mittlerem und dunklem Braun, Brauen angedeutet mit Vanille. Die Haut an einigen Stellen vertieft, Brauen mit verschiedenen Brauntönen verdichtet. Die Wimpern sind mit Mittelbraun und Vanille gemacht. Fertig.